Projekt 'Biber Berti will es wissen'

Anfang März waren bei uns vier 4. Klassen der Grundschule Marpingen zu Gast. Diese Klassen  haben als erste das Projekt „Biber Berti will es wissen“ zu Ende durchgeführt.

Seit dem ersten Schuljahr haben die Kinder immer wieder mit dem Biber Berti gelernt, wie man sich mit gutem Essen fit halten kann.

Unserer Mappe „Biber Berti will es wissen“  hat sie durch die verschiedenen Themen begleitet.

Vom Apfel und Apfelsaft pressen über ein gesunden Frühstück mit lustigen Brotgesichten,  zum Besuch auf dem Bauernhof mit Milchkühen  und in der  Schaukäserei Hirzweiler – dort war es möglich sich  den Käseherstellungsprozess  anzuschauen und natürlich auch den Käse  selber zu schmecken.

Die Schüler haben auch den schlüpfenden Küken zugucken und sich die ewige Frage: "Was war zuerst da: Ei oder Huhn?“  stellen können.

In der Zeit haben die Schüler auch der Raiffeisen Markt erwandert und dort die verschiedenen Sorten vom Getreide unterscheiden gelernt.

Auch mit den Kräutern kennen sich die Kinder jetzt aus. Das haben sie in der Abschlusswoche auf der BiberBurg  bewiesen. In unserer Kindermitmachküche  wurde geschnippelt, geraspelt und natürlich gebraten mit viel Begeisterung.

Die selber zubereiteten „BiberBurger“ waren richtig gut gelungen und restlos aufgegessen.


Kategorie: Pädagogisches Angebot
16.06.2015

Weitere aktuelle Meldungen