Teamgeist erleben

Wenn Ihr einfach nur in ein Schullandheim fahren wollt, geben wir Euch gerne eine Liste mit Adressen. Wer zu uns kommt, ist ein Mitglied des BiberBurg Team-Camps.

Und wer schon einmal in einem Team-Camp war, ist bei uns ganz weit vorne. Denn das Wort „Team“ verrät schon, dass wir hier eine Gemeinschaft sind. Da ist Jeder für Jeden da. In einem Team  gibt es keine Außenseiter, außer denen, die sich nicht an die Regeln halten. In einem Team gibt es starke Typen, die Verantwortung übernehmen für die nicht so starken. Und in einem Team gibt es einen Geist, den allseits bekannten „Team-Geist“. Aber den werdet Ihr erst vor Ort kennen lernen.

Im Team-Camp gibt es nur einen Chef, und das bin ich

Ich heiße Rasmund und kenne hier jeden Grashalm persönlich. Verknickt mir keinen von ihnen, und wir sind Freunde. Glaubt mir, Jungs, es gibt Nichts von dem, was Ihr Euch so ausdenkt, das ich nicht schon kenne. Das regeln wir dann unter Männern. Und wenn ihr, liebe Mädchen, es schafft, länger zu quatschen als die Nachtigall auf der Suche nach einem Partner, geht die nächste Schorle auf mich. Wenn aber nicht, seid ihr still, wenn ich dran bin.

Eure Lehrer sind doof? Na, wenn das so ist, haben die es besonders schwer bei mir. Denn auch die gehören zum Team, aber ich werde sicher die passende Aufgabe finden. Freut Euch auf eine spannende Woche bei mir im Camp!

Aktuelles aus der BiberBurg

Frühling!

Kat: Naturerlebnis

Stellenausschreibung

Kat: Haus & Team