Naturerlebnis genießen

Wer mal den Tau eines gerade erwachenden Blattes gekostet hat oder den ersten Sonnenstrahl erlebt hat, der den Bodennebel durchdringt und die Luft mit Wärme füllt, der weiß, wovon wir reden. Natur erleben ist weit weg von „Dschungelcamp“ und „Reality-TV“. Es ist das Erlebnis, eine Vogelstimme bewusst wahrzu nehmen, wenn sie die Stille zerreißt.

Wenn man die Chance hat, die Natur so ursprünglich zu erleben, wie es wohl nicht sehr oft möglich ist, erkennt man, warum es sich lohnt, für den Erhalt zu kämpfen. Die BiberBurg Berschweiler liegt so, dass alle Elemente erlebt werden können und hat zur Erstellung ihres Programms die Eingriffe in die Natur so schonend vollzogen, dass die Kinder zu reinen Naturerlebnissen kommen, und doch ihre Sicherheit zu jeder Zeit gewährleistet ist.

Das pädagogische Team der BiberBurg ist bestens geschult, sehr erfahren und vermeidet, „Lehrstoff“ zu vermitteln. Über den Spaß, die Neugier und natürliche Reflexe saugen die Kinder das Wissen von selbst auf. Ergebnis ist in vielen Fällen trotz kurzer Erlebnisdauer eine nachhaltige Wirkung bei den Gästen.

Besonders spannend ist das Modul „Erlebnis“, das gut geeignet ist für Kinder ab 10 Jahren. Hier geht es um Vertrauen, das man erlernt, Verantwortung, die man annimmt und um das Miteinander. Man wird sich seiner selbst bewusst und lernt gleichzeitig die Gefühle der anderen schätzen. Weitere Informationen zu dieser Projektwoche finden Sie unter Erlebnispädagogik.

Impressionen